Eröffnung

Die diesjährige Eröffnungstour, organisiert von Sandra und Markus, startete am Samstag, den 21. April 2012 mit insgesamt 13 Fahrzeugen ins „Herz der Vulkaneifel“.

Bei Temperaturen zwischen 6° und 11 °C fuhren wir hauptsächlich über malerische und teilweise sehr kurvenreiche Nebenstrecken. Während uns die frische Eifelluft um die Nase wehte genossen wir neben dem Fahrspaß eine beeindruckende Natur und dies sogar bei überwiegend offenem Verdeck.

Dass die Eifelvulkane keinesfalls erloschen sind, sondern nur ruhen, davon konnten wir uns bei dem Besuch eines Kaltwassergeysirs dem „Wallenden Born" überzeugen.

Die weitere Route führte uns vorbei an einigen mit Wasser gefüllten Kraterseen (sog. Maaren). Diese auffälligsten und schönsten Zeugen des Vulkanismus in der Eifel haben einen bleibenden Eindruck auf uns hinterlassen.

Trotz des wechselhaften Wetters und einem kurzfristig sich weigerndem Autodach, eine gelungene Tour in sehr netter Runde.

  • Eifel-1
  • Eifel-2
  • Eifel-3
  • Eifel-4