Zwischen den Meeren

Mit einer äußerst gelungenen Tour, mit der grandiosen Zahl von 18 Fahrzeugen, und bei tollen Wetter, haben Sandra und Markus uns durch das schöne Schleswig-Holstein, in das Land zwischen den Meeren geführt.

Vom Treffpunkt in Cuxhaven aus ging es zunächst ein Stück am Deich entlang, bevor wir die Elbe per Fähre überquerten und Schleswig-Holstein erreichten. Wir durchquerten die Geest und das durch die Moränen der Eiszeit geprägte Hügelland bevor wir am Ende des Tages unser Hotel Birke in der Landeshauptstadt Kiel erreichten.

Während dieser dreitägigen Tour haben wir auf über 550 geführten Kilometern die überraschend abwechslungsreiche Landschaft Schleswig-Holsteins kennengelernt und erlebt.

Auf den kurvigen Nebenstrecken entlang der Seenlandschaft der Holsteinischen-Schweiz haben wir uns den Wind um die Nase wehen lassen. Quer durchs Land haben wir uns bewegt in Richtung Schlei, wo wir den Nord-Ostsee-Kanal und die Eider überquert haben. Ob mit dem Auto, mit der Fähre Wischhafen-Glückstadt oder per Boot auf der MS Dana hatten wir bei hervorragendem Wetter oft Gelegenheit, sowohl die Nord- als auch die Ostseeseeluft zu schnuppern. Zwischenhalte in der Alten Kaffeewirtschaft in Aukrug oder der Besuch des Maschinenmuseums Kiel Wk und der Besuch im malerischen Städtchen Sieseby an der Schlei, haben diese Tour, neben der perfekten Bewirtung im Hotel Birke, zu einem Highlight im Jubiläumsjahr von offenunterwegs, werden lassen.

Danke an Sandra und Markus  für diese tolle Tour, die, wie die vielen Fotos zeigen, echte Begeisterung bei allen Teilnehmern hervorgerufen hat.

  • ostsee-01
  • ostsee-02
  • ostsee-03
  • ostsee-04
  • ostsee-05
  • ostsee-06